Transport und Verkehr

Die Transportbegleitung gehört in erfahrene Hände

In Deutschland steht die Herstellungsindustrie in hohem Ansehen, während die Niederlande vor allem als Logistikland gelten. Selbstverständlich kommt jedoch der eine Wirtschaftszweig nicht ohne den anderen aus. Der Rotterdamer Hafen ist der größte Hafen der Welt und von dort aus gelangen auch vielen Waren nach Deutschland bzw. treten deutsche Markenartikel ihren Weg von dort aus in die Welt an. Bevor sie jedoch im Hafen sind, müssen zum Teil sehr lange Strecken über die Schiene, das Wasser und die Straße überwunden werden. Wenn es sich bei den Waren zum Beispiel um Baumaschinen oder andere Güte mit Überlänge oder Überbreite handelt, gilt die Beförderung als Sondertransport. Für Sondertransporte gelten strenge Vorschriften, damit die Behinderung des Straßenverkehrs nicht stärke als notwendig ist. Gerade auch im Hinblick auf die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer ist in so manchen Fällen polizeiliche Transportbegleitung erforderlich. Wer also einen solchen Sondertransport plant, sollte sich im Voraus genau über die Auflagen informieren und am besten einen Fachbetrieb mit den erforderlichen Aufgaben betrauen.

Für eine Nicht-Fachkraft bilden die Verordnungen ein regelrechtes Dickicht

Die gesetzlichen Vorschriften haben ihre Berechtigung. Dahingehend dürften im Hinblick auf das menschliche Leid, das von Verkehrungsunfällen verursacht wird, im Grunde genommen keine Zweifel bestehen. Dennoch fällt es sehr schwer, angesichts der vielfältigen Verordnungen, die je nach Land auch noch sehr unterschiedlich ausfallen können, den Durchblick zu bewahren. Glücklicherweise gibt es jedoch Spezialisten, die sich seit Jahren für die Transportbegleitung von Sondertransport engagieren und dementsprechend einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut haben. Das ist zum Beispiel bei der Transportbegleitfirma E.T.E. mit Sitz in Rotterdam der Fall. Deshalb kann man den geplanten Sondertransport ruhigen Herzens in die Hände der dort beschäftigten Fachkräfte übergeben.

Jeder Sondertransport stellt so seine eigenen Ansprüche

Bei E.T.E. ist man sich der Tatsache bewusst, dass jeder Sondertransport Maßarbeit ist, die mit der Erstellung einer jeweils optimalen Streckenführung ihren Ausgang nimmt. Das Leistungsspektrum, das dort angeboten wird, ist sehr komplett und umfasst jeden Aspekt der Transportbegleitung im weitesten Sinne des Wortes.

https://www.ete.nl/de/