Eine Therapiedecke dabei haben

Eine Therapiedecke dabei haben

Eine Therapiedecke, auch Gewichtsdecke genannt, trägt zu einem erholsamen Schlaf bei. Es hilft Ihnen gegen Reizüberflutung, Ruhelosigkeit, Frustration und andere Probleme beim Einschlafen. Sie bestehen in der Regel aus Baumwolle und werden nach ihrem Gewicht gefertigt. Darüber hinaus sind sie sehr funktional, ethisch und perfekt passend. Eine Standardgewichtsdecke beträgt zwischen 10 und 25 % Ihres Körpergewichts. Sie werden am häufigsten in SI-Kliniken verwendet, sind aber sicherlich auch für den Heimgebrauch geeignet.

Eine Therapiedecke für Ihre Kinder

Hat Ihr Kind Schwierigkeiten beim Einschlafen? Dann ist so eine Decke geeignet. Eine Gewichtsdecke kann auch für Kinder mit Entwicklungsstörungen und Angst oder Stress verwendet werden. Sie verarbeiten die Reize und helfen, den erlebten Stress abzubauen. Nach einem ganzen Tag voller Aktivitäten ist ein Kind schnell müde oder erschöpft. Eine gute Nachtküste ist dann sehr gut erreichbar, aber bei zu viel Stimulation ist dies für einen jungen Menschen noch schwer. Für eine gesunde und energetische Entwicklung ist Schlaf für ein Kind notwendig. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind damit Schwierigkeiten hat, empfiehlt es sich, eine Therapiedecke zu verwenden. Neben den Funktionselementen der Decke können Sie auch zwischen vielen verschiedenen Typen wählen. Die Farbe, die Größe, das Gewicht, die Materialien, die Motive und sogar eigene Designs sind möglich. So passt es genau in Ihr Interieur oder Ihr Kind kann sein eigenes Design wählen, das ihm gefällt. Auf diese Weise können Sie Ihrem Kind aus etwas weniger Spaß ein schönes Geschenk machen.

So funktioniert eine Therapiedecke

Eine Therapiedecke arbeitet mit einem tiefen Druck, der durch das in die Decke eingebrachte Gewicht erzeugt wird. Dadurch wird die Decke sehr schwer und man hat das Gefühl, etwas an sich zu haben, das sehr stark auf den Körper drückt. Diese Schubkraft gibt dem Körper ein entspanntes Gefühl und gibt ihm Ruhe. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, schließlich einzuschlafen. Dieser Vorgang ist eine Gewohnheit und wird danach schneller und reibungsloser verlaufen. Es gibt auch ein sicheres Gefühl. Sie haben immer die Idee, dass Sie aufgrund des Gewichts, das die Decke trägt, wirklich etwas Starkes und Schützendes an sich haben.

https://www.sensolife.de/c-4628966/therapie-gewichtsdecken/