Dienstleistung

Nutzen Sie die Nachfrage nach Bauernhofeis als zweites Standbein in Nordrhein-Westfalen

Es scheint als fühlen sich Verbraucher in großen anonymen Supermärkten gar nicht mehr so wohl. Es zieht sie eher in lokale Metzgereien, Bäckereien und vor allem auch in die Hofläden. Viele Landwirte werden diesem Trend sehr gerne gerecht. Denn schließlich eröffnet der Direktvertrieb an Endkunden gute Verdienstmöglichkeiten und damit ein zweites Standbein in Nordrhein-Westfalen. Die Gewinnspannen sind höher als beim Verkauf an den Großhandel. Angesichts eines meistens doch etwas begrenzten Sortiments ist die Ertragslage jedoch nicht wirklich glänzend. Am besten sollten Sie Ihre eigenen Erzeugnisse noch etwas weiterverarbeiten und damit also veredeln, damit sich die Sache auch wirklich für Sie lohnt. Bauernhofeis ist so ein veredeltes Erzeugnis, das sich einer sehr großen Nachfrage erfreut und deshalb für so manchen Landwirt eine sehr lohnende Nebenerwerbsquelle sein kann.

Wie erschließt man sich die Möglichkeiten eines solchen Nebenerwerbs in der Landwirtschaft?

Als Landwirt sind Sie natürlich bereits Unternehmer und kennen Sie sich mit den Grundlagen einer Betriebsführung aus. Die Herstellung und Vermarktung von Hofeis erfordern jedoch weiteres Fachwissen. Diese Hürde nehmen Sie am besten mit der Unterstützung eines erfahrenen Partners, wie es Bauernhof-Eis ist. Diese Firma hat das Konzept Bauernhofeis ins Leben gerufen. Dieses Konzept hat sich schon auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben in verschiedenen Ländern Europas mehr als bewährt. Die Kunden von Bauernhof-Eis konnten sich ein dauerhaft lukratives zweites Standbein aufbauen in Nordrhein-Westfalen und das ist nicht nur dem Finanzhaushalt, sondern auch der Gemütsruhe äußerst zuträglich.

Fassen Sie sich ein Herz und wagen Sie den Schritt

Unternehmen heißt immer auch Neuland erschließen und nach kaufmännischen Chancen Ausschau halten. Die Nachfrage nach Bauernhofeis ist so eine Chance, die sich vor Ihren Augen auftut. Der Einstiegsaufwand ist sehr überschaubar und damit kann man sich ein zweites Standbein in Nordrhein-Westfalen schaffen, ohne große finanzielle Risiken einzugehen. Mit Bauernhof-Eis als Partner können Sie auf fundiertes Wissen, wie zum Beispiel in den Bereichen Eisherstellung (besonders auch Lebensmittelsicherheit) und Marketing, zurückgreifen und damit steht dem Vertrieb kaum noch etwas im Wege.

https://bauernhofeis.com/