Acryl mit Laser bearbeiten? Entdecken Sie die vielseitigen Möglichkeiten!

Veriplast

Immer mehr Werbeagenturen setzen die Technik ein und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Laserschneiden von Acryl wird immer beliebter. Modernste Lasermaschinen ermöglichen es, Acryl zu gravieren, in Formen zu schneiden und auf andere Weisen zu veredeln. Wir haben uns darum angeschaut, was hinter dieser Technik steckt, wie sie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten Sie Ihnen bietet.

 

Acryl ist ein vielseitiges Material, mit dem Sie das Angebot Ihrer Werbeagentur aufwerten können. So können sie daraus zum Beispiel individuell gestaltete Trophäen, Modelle, Displays, Geschenkartikel und Beschilderungen für den Innen- und Außenbereich herstellen.

 

So funktioniert die Bearbeitung

 

Wenn Sie Acryl mit einer Lasermaschine bearbeiten, schneiden Sie am besten mit einer relativ langsamen Geschwindigkeit und stellen eine hohe Leistung ein. Auf diese Weise lässt der Laserstrahl das Material langsam schmelzen und es entsteht eine makellose, flammenpolierte Kante.

Auch die Art des Acryls, das Sie verwenden, hat Einfluss auf das Ergebnis Ihrer Arbeit. Um die Möglichkeiten zu erweitern, wurde ein spezielles Acrylsortiment für die Verwendung beim Laserschneiden entwickelt. Je nach verwendetem Material kann die Lasermaschine zum Beispiel glatte, polierte Kanten oder milchglasähnliche Gravuren erzeugen.

 

Besser und Vielseitiger als Glas

 

Acryl ist die bessere Alternative für Glas, denn es ist besonders stabil und transparent. Im Vergleich zu Glas ist das Material ganze 30 Mal stärker. Diese Stabilität sorgt dafür, dass sich Acryl viel besser zu unterschiedlichen Formen schneiden lässt. Wenn Sie Glas genauso behandeln würden, würde es noch während der Bearbeitung zersplittern.

 

Auch im Aussehen ist Acryl vielseitiger als Glas. Das Material kann verschiedene Farben und Oberflächenstrukturen haben. Damit bietet es endlos viele Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist also nicht verwunderlich, warum Acryl ein so beliebtes Material für die Herstellung von kundenspezifischen Werbeprodukten ist.

 

Die richtige Lasermaschine für kleinere Unternehmen

Die Lasermaschinen von BRM Lasers sind kompakt und besonders einfach zu bedienen. Weil sie nicht viel Platz brauchen, sind sie gerade auch für kleinere Unternehmen ideal. Diese Lasermaschinen lassen sich vielseitig einsetzen. Sie können damit nicht nur Acryl bearbeiten, sondern auch andere Materialien wie zum Beispiel Holz schneiden.

 

https://www.brmlasers.com/de/