Urlaub

Stressfrei in den Urlaub

Veriplast

Der Sommer steht schon so langsam vor der Türe und ganz sicher werden viele von uns sich schon Gedanken über den anstehenden Urlaub gemacht haben. Die Zeit ist noch ausreichend, dennoch um stressfrei in den Urlaub zu kommen, kann man sich schon jetzt gut Trolley kaufen vorbereiten. Mit den folgenden Tipps, wird es bestens laufen.

Tipp Nummer eins

Der Urlaub ist kurz bevor und plötzlich stellt man fest, der Pass ist abgelaufen. oder vielleicht fehlt sogar das Visum. Der Pass muss eine Gültigkeit, noch sechs Monate über den geplanten Urlaubstermin hinaus besitzen. Was genau für welches Land benötigt wird, kann das Reisebüro sagen, oder man informiert sich einfach auf der Seite des auswärtigen Amts. Daher einfach so früh wie möglich, nach den Gültigkeiten zu schauen.

Tipp Nummer zwei

Keiner von uns will natürlich, dass ausgerechnet im Urlaub was passiert. Dennoch muss man immer damit rechnen und vorsorgen. Jeder sollte sich informieren inwieweit die Krankenversicherung, Behandlungen übernimmt. Wer innerhalb der EU bleibt müsste abgesichert sein. In einem nicht EU Land muss eventuell selbst dafür gesorgt werden, abgesichert zu sein. Auslandskrankenversicherungen sind nicht teuer, sicher aber im Notfall ab.

Tipp Nummer drei

Die wichtigen Dinge sind erledigt, und nun kann es dann auch schon an die angenehmen Dinge bei der Vorbereitung gehen. Es macht Sinn sich mit Reiselektüre einzudecken und sich auf das Land und das Urlaubsziel einzustellen.

Tipp Nummer vier

Will man im Urlaub Land und Leute erkunden, so macht ein Mietwagen Sinn. Gut ist zu prüfen, ob für das Land eine internationaler Führerschein notwendig ist. Oft aber reicht es schon den deutschen Führerschein mit EU-Erlaubnis vorzulegen.

Tipp Nummer fünf

Das Kofferpacken will geübt sein. Wichtig ist es sich rechtzeitig zu überlegen, was alles mit muss. Da kann man sich super darauf vorbereiten und auch gerne Probe gepackt werden.

Tipp Nummer sechs

Jeder von uns freut sich auf seinen Urlaub. Einfach mal weg von daheim und neues kennenlernen und entspannen. Aber bitte nicht vergessen, jemand zu organisieren, der Briefkasten leert und sich um die Blumen kümmert. Ganz wichtig, wer Haustiere hat und diesen nicht mitnehmen kann, muss sich ganz früh darum kümmern, sich um die Pflege der Tiere zu kümmern.

Tipp Nummer sieben

Visum und der Ausweis sind sehr wichtig, aber auch weitere Unterlagen dürfen nicht vergessen werden. Die Reiseunterlagen gehören zwingend zum Reisegepäck. Wichtig sind:

  • Hotelvoucher
  • Flugunterlagen
  • Rail-and Fly Unterlagen
  • Alle Buchungsunterlagen

Tipp Nummer acht

Welche Klamotten sollen denn eigentlich mit. Das kann nochmal eine absolut stressiges Thea werden. wer sich aber bei zeit gedanken mach und und sich folgende Fragen stellt der macht sicher keinen Fehler:

  • Temperatur des Reiseziel
  • Die Länge der Reise
  • Was ist geplant

es ist immer gut auch mit zu beachten, was man denn im Urlaub so alle so geplant hat und diesbezüglich die Kleidung zusammenstellen

Tipp Nummer neun

Da wir den Euro haben, ist das mit der Geldwechsel nicht mehr notwendig, aber dennoch wer in ein Land ohne Euro reist, sollte rechtzeitig Geld tauschen. Besser und günstiger ist es immer bei einer deutschen Bank. Am Flughafen wird besser nicht getauscht, die Gebühren sind zu hoch. Die Kreditkarte ist ein Bargeldersatz und sollte rechtzeitig vor der Reise überprüft werden.

Tipp Nummer zehn

Wichtig ist es, das Gewicht des Koffer unter Kontrolle zu haben. Das sollte immer wieder geprüft werden. Denn für Übergepäck muss richtig viel bezahlt werden.